100 jahre in 100 minuten

100 jahre frauenwahlrecht | 100 textminiaturen zur lage deiner welt

termine


100 Jahre in 100 Minuten #002
facts | fakes | fragen

Textraum | Diskurs | Partizipation | Intervention im öffentlichen Raum

Mz* Baltazar’s Laboratory

Wallensteinstr. 38-40/8, 1200 Wien
und im öffentlichen Raum
(Wallensteinplatz und Umgebung)

24. – 31. Mai 2019
Installation | Textraum

24. Mai 2019 19h
Eröffnung | Diskurs
fact | fakes | fragen
> fb-event

28. Mai 2019 15-19h
Intervention
art ist present | prozesse | moment
> fb-event

> fb-page

 

Im Rahmen von 100 Jahre in 100 Minuten wird in Mz* Baltazar’s Laboratory eintemporärer Textraum installiert, der von aussen für Passantinnen sichtbar ist. Zur Eröffnung, am 24. Mai werden Akteurinnen, Publikum und Passantinnen eingeladen sich an einem Diskurs über Situation und Rechte von Frauen* in unserer Gesellschaft aktiv zu beteiligen :
bringe ein fact, ein fake und eine frage mit, und stelle dich der Diskussion !

Am 28. Mai wird das Team von 100 Jahre in 100 Minuten von 15 – 19h im Raum und Umraum anwesend sein und für Diskussionen, Fragen, Kooperationen, Vernetzungen offen sein. Wer möchte kann auf ein Gespräch vorbeikommen oder in die anwesenden Arbeitsprozesse einsteigen. Art ist present im Moment.

Im Vorfeld werden Fragen oder kleine Botschaften und Einladungen, sich zu beteiligen im öffentlichen Raum plaziert. In Form von kleinen Stickern oder Karten, die in Umfeld von Mz Baltazars plötzlich im öffentlichen Raum auftauchen. Über die Dauer des Projektes wird auch ein kleine Auslage von Mz* Baltazar ́s Laboratory mit dem öffentlichen Raum, Umfeld und Bewohnerinnen kommunizieren.

join the golden revolution !

 


 

mai / juni 2019
oktober / november 2019
februar / märz 2020

installationen | präsentationen |performances | veranstaltungen in unterschiedlichsten kontexten

 


fest / vernetzung / zusammenkunft / austausch / kennenlernen …

16. Feb. 2019 – ab 18h
Brick 5 / Herklotzgasse 21 / turnhalle

100 jahre in 100 minuten nimmt 100 jahre frauenwahlrecht zum anlass, um in einem inhaltlichen zeitraffer durch die letzten 100 jahre zu streifen, mit besonderem augenmerk auf die entwicklung der rechte und realitäten von frauen*, trans, Inter* und nicht binären menschen. 100 jahre wirft fragen auf, reflektiert, zieht zwischenbilanzen, schafft konstellationen zwischen vergangenheit, gegenwart und zukunft, stellt sich in bezug zu utopien, will möglichkeitsräume öffnen, diskussionen anregen und sich in den öffentlichen diskurs einschreiben.

Wir laden euch ein bei diesem Projekt dabei zu sein und eure Inhalte einzubringen.

Am 16. Feb. 2019, dem 100 jährigen Jubiläum der ersten Wahl, an der Frauen* beteiligt waren, möchten wir euch gerne zur Auftaktveranstaltung unseres Projektes „100 Jahre in 100 Minuten“ im Brick5 einladen. Wir nutzen den Abend für eine kurze Präsentation des Projektes, Tischgesprächen und Diskussionen und vor allem um diesen Tag zu feiern und uns zu vernetzen.

fb-event

Programm :
# 18:00 – 18:30 – Gemeinsames Ankommen
# 18:30 – Präsentation des Projektes „100 Jahre in 100 Minuten“
# Tischgespräche – 30 Minuten Gespräche in kurzen Diskussionsrunden zum Projekt und aktueller gesellschaftlicher Entwicklung

Ab 20h informeller Teil des Abends mit Projektionen, Musik, Speis ( vegan/vegetarisch/… ) und Trank !

Wir freuen uns über eine Zusammenarbeit mit euch !

und bitten um Rückmeldung wieviele Personen kommen.
mail an : 100jahre@starsky.at