100 jahre in 100 minuten

100 jahre frauenwahlrecht | 100 textminiaturen zur lage deiner welt

Kategorie: macht

# frauen* in der wirtschaft (in %)

Je höher der Job, umso niedriger der Frauenanteil Frauenquote für den Aufsichtsrat: Der Frauenanteil in den österreichischen Geschäftsführungen hat sich seit 2006 um nur 2,2 Prozentpunkte erhöht. Nur 5,9 Prozent der Vorstands- und Geschäftsführerposten sind mit Frauen besetzt. In 164 der Top 200 umsatzstärksten Unternehmen Österreichs gibt es keine einzige Frau in der Geschäftsführung. Der […]

# frauen* in der kunst (in %)

In der österreichischen Kunst- und Kulturszene können Frauen noch immer nicht den Platz einnehmen, der ihnen gebührt. Die Arbeit von Künstlerinnen und Kulturarbeiterinnen findet weder die entsprechende Beachtung noch die adäquate monetäre Abgeltung. Nach wie vor finden sich zu wenige Frauen in Führungspositionen kultureller Einrichtungen. Quelle: www.frauenkultur.at Historischer Rückblick: Die Möglichkeiten für Frauen, einen künstlerischen […]

# frauen* in lehre und forschung (in %)

Frauen in Lehre und Forschung: Die Analyse der Gleichstellungsindikatoren der österreichischen Wissenschafts- und Forschungslandschaft im internationalen Vergleich zeigt, dass sich die Situation in Österreich vor allem in Bezug auf Hochschulleitungen und Professuren in den letzten Jahren überdurchschnittlich positiv entwickelt hat. Trotz dieser erfreulichen Tendenzen gibt es in einigen Bereichen noch Aufholbedarf, da Frauen in Österreich […]

# rechte von migrant*innen

Migrantinnenrechte sind Frauenrechte Am 1.1.2018 lebten rund 4,484 Millionen Frauen in Österreich. 2017 lebten im Schnitt 1.011.900 Frauen mit Migrationshintergrund in Österreich (23,1% der weiblichen Gesamtbevölke- rung). 76% der Frauen mit Migrationshintergrund gehörten der „ersten Generation“ an – sie wurden selbst im Ausland geboren und zogen nach Österreich zu. 24% der Migrantinnen sind in Österreich […]

# frauen* im parlament (in %)

Der 16. Februar 1919 ist ein historisches Datum in der Geschichte Österreichs: Erstmals durften auch Frauen wählen und selbst gewählt werden. 115 Politikerinnen kandidierten, doch nur acht schafften den Einzug in die Konstituierende Nationalversammlung am 4. März. Sie alle hatten zuvor für die Rechte der Österreicherinnen gekämpft: Anna Boschek, Emmy Freundlich, Adelheid Popp, Gabriele Proft, […]

# frauen* in den regierungen (in %)

Quelle: www.nachrichten.at/storage/med/download/grafiken_print/287698_Copy_of_frauen.pdf